Fliesenaufnahme

DUKO GmbH
SchadensManagement

Karl-Frasch-Str. 26
73037 Göppingen (Stauferpark)
Tel. +49 7161 5051-10
Fax +49 7161 5051-11

QR-Code

Unsere Kontaktdaten als QR Code (vCard) für Ihr Smartphone

Zerstörungsarme Fliesenaufnahme

Die Situation bisher: wenn sich eine Schadenstelle unter dem Fliesenbelag befindet oder ein Kernloch gebohrt werden muss, war es bisher die Regel, die betroffene Fliese zu zerstören und nach Ausführung der Sanierungsarbeiten zu ersetzen.

Das Problem: seltene Fliesen oder ältere Dekors, die nicht mehr - oder nur mit hohem finanziellen Aufwand - zu beschaffen sind.

Die Lösung: mit dem Fliesenaufnahmesystem können die meisten Fliesen zerstörungsarm aufgenommen werden und nach ausgeführter Sanierung wieder eingesetzt werden.

Neben der Anwendung bei nicht wiederbeschaffbaren Fliesen bietet das Fliesenaufnahmesystem auch bei Standardfliesen deutliche Vorteile. Das Verfahren erspart sowohl Neubeschaffung als auch Verlegung der Fliesen und zusätzlichen Ärger für den Geschädigten.

Teure Neuverfliesung muss also nicht sein! Das sieht auch eine zunehmende Zahl von Versicherungsgesellschaften so. Austausch durch Ersatz wird daher wohl in Zukunft von der Assekuranz nicht mehr akzeptiert.

Installation und Trocknungstechnik

In der Regel erfordert die Installation für die Trocknung ca. 2-4 Stunden. Die Dauer der Trocknungsmaßnahmen ca. 10-14 Tage, in komplizierten Fällen unter Umständen auch länger.

Um schnell und wirtschaftlich zum Ziel zu kommen, sollten die Geräte rund um die Uhr laufen. Unsere Geräte unterliegen einer ständigen technischen Überwachung und sind absolut sicher. Übermäßiges Heizen führt nicht zur Beschleunigung der Trocknung, sparen Sie sich die Kosten.

Der erhöhte Stromverbrauch für die Dauer der Trocknung wird Ihnen mit der Rechnung oder einem Benachrichtigungsschreiben bekannt gegeben. Informieren Sie Ihr Versorgungsunternehmen, um ein Ansteigen der Grundbeträge im Folgejahr zu vermeiden.

Nach erfolgter Installation der Trocknungsgeräte, wird in einem Zeitraum von ca. einer Woche die Zwischenmessung und der darauf folgenden Woche die Endmessung durchgeführt. Diese Messungen werden von uns nachvollziehbar in einem Messprotokoll dokumentiert. So können Sie sicher sein, dass die Trocknungsmaßnahmen erst beendet werden, wenn die Feuchtigkeitsmessungen den Erfolg objektiv bestätigen.

###SOCIALBOOKMARKS###

DUKO bleibt im Stauferpark! NEU: Karl-Frasch-Str. 26

Wir bleiben im Stauferpark!
Sie finden uns ab sofort eine Straße weiter, in der Karl-Frasch-Str. 26 - rufen Sie uns bei Fragen einfach kurz an: 07161 5051-10

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:30 Uhr

Samstag und Sonntag geschlossen

Wassereintritt durch undichte Rohre in Wänden & Fußböden auffinden

 
DUKO GmbH SchadensManagement • Fraunhoferstr. 19 • 73037 Göppingen (Stauferpark) • Tel: +49 7161 5051-10 • Fax: +49 7161 5051-11